Grußwort: "Liebe Besucherinnen und Besucher unseres Internetauftritts!"

IMG 8530

Am Freitag den 15. März fand in Darmstadt eine Demonstration für den Schutz des Weltklimas und unserer Erde statt. An der Demonstration nahmen über 2000 Menschen teil, die meisten von ihnen Schüler und Studenten. Es waren aber auch viele andere Erwachsene, z.B. Eltern und Lehrer dort. Wir sind einen sehr langen Weg durch Darmstadt gelaufen, haben dabei Krach gemacht und unsere Meinung zum Klimaschutz einfach laut herausgerufen. Zwischendurch wurden von älteren Schülern Reden gehalten, es gab auch Musik und die Stimmung war gut und friedlich.



Die Demonstrationen fanden am 15. März in über 125 Ländern der Erde statt und insgesamt haben mehr als 1 Million Menschen daran teilgenommen.

Die 16 Jahre alte Greta Thunberg aus Schweden hatte im August 2018 damit begonnen, in der schwedischen Hauptstadt Stockholm vor dem Parlament jeden Freitag für den Klimaschutz zu streiken anstatt in die Schule zu gehen. Immer mehr Schüler begannen es ihr gleichzutun und diese Umweltbewegung ist somit sehr groß geworden. Greta will damit erreichen, dass die Politiker den jungen Menschen zuhören und ganz schnell etwas gegen die Erwärmung der Erde tun und unser Klima besser geschützt wird.

Von Jonathan

IMG 8513

Hinweis: Einer der Demonstranten in Darmstadt war Jonathan aus der Kl. 4b. Er hatte auf Antrag seiner Mutter dafür Unterrichtsbefreiung erhalten verbunden mit dem Auftrag einen Bericht zuschreiben - siehe oben. Er brachte ein mit seiner Schwester zusammen selbst erstelltes Plakat mit, um seine Meinung auszudrücken. Fotos: Astrid Pons

Schulzeitung EssZett

Aktuelle Ausgabe: 

EssZett - 71

Sie bestellen und wir können mehr für die Kinder besorgen!
Danke! Ihr Förderverein

In Partnerschaft mit druckerzubehoer.de

Schloss-Schule Gräfenhausen

Schlossgasse 13
64331 Weiterstadt

06150 / 51672
06150 / 590356
www.schloss-schule-graefenhausen.de
briefkasten[at]schloss-schule-graefenhausen[.]de