DSC00157Das ist nicht oft zu sehen: Ein großer schwebender Metallkasten! Die Pausensensation am heutigen Freitag. Ein halber Meter vom Bambuswäldchen musste leider weg und auch ein Ast war im Weg. Aber nun steht ein Material-Container zwischen Verwaltungsgebäude und Pavillon. Das ist gut. Jetzt können auch Spielgeräte und Klapptische und -bänke dort reingeräumt werden.

DSC00161

Letzteres ist wichtig. Damit wird das Treppenhaus frei. Wenn dann der Erweiterungsbau begonnen wird, kann im Treppenhaus während der Bauzeit eine vorübergehender Eingang entstehen. Aber das ist eher Zukunftsmusik. Anfang 2020 darf mit dem Baubeginn gerechnet werden. Mit dem Erweiterungsbau entsteht auch ein Lagerraum. Und dann ist der Container nicht mehr nötig und kann wieder abgeholt werden.

DSC00163
"Der ist aber nicht schön!", war aus Kindermund zu hören. Das stimmt! Erste Ideen waren zu hören: "Ich kann schöne Bäume malen" und "Ein Unterwasserwelt wie auf der Pausenhütte"! Wie auch immer, eingerahmt von Bambus und Baum sieht der Container gar nicht so wuchtig aus. Und bunt bekommen wir ihn ganz bestimmt! Eine erste Besichtigung löste Begeisterung aus - siehe Foto.

DSC00165