P1090308

Es gibt eine langjährige Kooperation mit der Evangelischen Landeskirchlichen Gemeinschaft Weiterstadt. Seit 10 Jahren leitet Miriam Buhr, unterstützt durch ihrem Mann Carsten, Gemeindepastor, eine Arbeitsgemeinschaft an der Schloss-Schule. Sie verlegen nun ihren Arbeits- und Wohnsitz nach Bietigheim und haben nun am 08. Juni 2018 das letzte Mal ihre AG. "In den 10 Jahren waren viele Kinder in unserer AG.

Wenn ich durch Gräfenhausen gehe und die inzwischen älter gewordenen Kinder treffe, ergeben sich immer wieder persönliche Gespräche. Da merke ich, dass unser Angebot von "gelebter Gemeinschaft" - wobei für mich die Motivation aus der Bibel kommt und niemanden ausschließt - doch für viele wichtig war und für einen, wenn auch kurzen Lebenabschnitt, Bedeutung hatte. Das freut mich!" Bei Vanilleeis mit selbstgepflückten Erdbeeren bleibt der letzte gemeinsame Tag allen in angenehmer Erinnerung und Schulleiter Gerhard Kraft war eingeladen (auf dem "Faxen-Foto" hinter Carsten Buhr, Miriam Buhr links zu sehen) und meint: "Die Landeskirchliche Gemeinschaft gibt mit ihrem Angebot einigen Kindern, die dies brauchen, und wie ich oft auch sehen kann, die dies auch genießen, am Freitagnachmittag ein ihnen wichtiges Erlebnis. Es freut mich wiederum, dass nach 10 Jahren diese Erfolgsgeschichte weitergehen kann. Danke!" Die ELKG hat die Nachfolge geregelt und kann auch im kommenden Schuljahr an der Schloss-Schule die Arbeitsgemeinschaft für interessierte Kinder anbieten.

Schulzeitung EssZett

Aktuelle Ausgabe: 

EssZett 68 +++ Ostern 2018

Sie bestellen und wir können mehr für die Kinder besorgen!
Danke! Ihr Förderverein

In Partnerschaft mit druckerzubehoer.de

Schloss-Schule Gräfenhausen

Schlossgasse 13
64331 Weiterstadt

06150 / 51672
06150 / 590356
www.schloss-schule-graefenhausen.de
briefkasten[at]schloss-schule-graefenhausen[.]de