Kontakt

 Tel.: 06150/51672
 Fax: 06150/590356
 E-Mail: 
 
Schlossgasse 13
64331 Weiterstadt
 
Öffnungszeiten Sekretariat:
Mo. - Fr. 8.00 - 12.00 Uhr

 

Sie bestellen und wir können mehr für die Kinder besorgen!

Danke! Ihr Förderverein

In Partnerschaft mit druckerzubehoer.de

Wenn Kinder so schnell wie Bambus wachsen würden ...

Nur gut, dass Kinder nicht so schnell wachsen wie Bambus.

Unser "schlapper" Bambus zeigt nicht nur neue Blätter – es kommen ganz neue Triebe.

Und diese wachsen so schnell, dass man zugucken kann.

Lisa und Lenja haben nachgeschaut: Dienstag war der Trieb 120 Zentimeter groß, Mittwoch schon 140 cm.

Krone ist wieder im Schloss +++ Starker Auftritt beim Weiterstädter Lesewettbewerb 2017

Nun ist die Krone für ein Jahr im Schloss! Das freut uns!

Der Weiterstädter Lesewettbewerb der besten LeserInnen der 4 Grundschulen hatte diesmal ein für uns schönes Ergebnis. Die beiden stärksten Leserinnen waren nach eindeutiger Meinung der Jury Lorelai Sommerfeld und Alina Schaffelhofer aus der Klasse 4a/Frau Paepcke. 

Grüße von der Klassenfahrt der 3b aus Lindenfels

Liebe Schloss-Schule, von unserer aufregenden Klassenfahrt ins Albert-Schweitzer-Haus in Lindenfels grüßen wir euch herzlich!

Wir haben schon Pizza gebacken (das untere Foto ist der super Pizzaofen!) , sind an der Kletterwand hochgekraxelt, bauten Staudämme und hatten viel Spaß auf dem Schlierheimer Spielplatz. Wir freuen uns schon auf die Abenteuer, die uns den Rest der Woche noch erwarten! Eure Klasse 3b

Tennis-Kooperation +++ Schnuppern macht Spaß! +++ Schnuppertag am 03.Juni beim TC Grün-Weiß

Der TennisClub Grün-Weiß hat mit der "TennisSchule Wenger & Wiesinger" einen Partner, der nun an der Schloss-Schule für die Klassen eine Schnupperstunden-Aktion durchführt.

Beste LeserInnen bewerben sich: Wer vertritt die Schloss-Schule beim Weiterstädter Lesekönig-Wettbewerb?

Die Jury mit Frau Gießelbach, Frau Klein und Frau Fuchs war streng, aber gerecht. Die klassenbesten LeserInnen waren motiviert und angespannt! Das Publikum war kritisch und fair!

Aus den 3 vierten Klassen traten die 2 besten LeserInnen an. Das Ergebnis stand nach zwei Lesedurchgängen mit Vorlesen aus dem geübten eigenen Buch und einer unbekannten Textstelle aus einem weiteren Buch fest: Die Schloss-Schule wird von Lorelai Sommerfeld und Alina Schaffelhofer beim Wettstreit um die Krone des Weiterstädter Lesekönigs vertreten. Glückwunsch!

Erfolgreiche Schulhospitation +++ Besucher loben nette Kinder, freundliche Athmosphäre, schöne Schule und gelungenes Schulkonzept

Erstmalig hatte die hessische Serviceagentur "ganztägig lernen" im Auftrag des Kultusministeriums in die Schloss-Schule eingeladen. Die ausgebuchte Veranstaltung  ermöglichte den Schulvertretern einen Einblick in unseren Schulalltag und das Ganztagskonzept wurde erläutert.

Schön, dass es für uns viel Lob gab:

Schlossgeist verärgert +++ Feuerwehr "sichert"

Das ist nicht schön! Da sind jetzt einige Leute sauer! Und besonders der Schlossgeist und seine zwei Vampirfreunde werden sich noch um den Übeltäter kümmern!

In den Osterferien hat vermutlich ein fest geschossener Ball die Fensterscheibe zur Bücherei in Scherben zerlegt.

Gut, dass die Feuerwehr das Fenster mit einem Brett sicherte! Danke, liebe Feuerwehr!

Bänke repariert +++ Bitte an abendliche Nutzer: Geht pfleglich damit um!

Eine super Eltern-Aktionin den Osterferien: Die durch "falsche" Benutzung zusammengebrochene Bank (Foto unten) ist wieder zusammengebaut und nun stabiler als zuvor (Foto oben). Der Förderverein hatte drei Bänke vor einem Jahr angeschafft. Die übrigen zwei Bänke sind nun vorsorglich auch mit weiteren Balken verstärkt worden. Danke an Herrn Berger und Herrn Hilgers!

Wir freuen uns, wenn es Besuchern - vor allem an milden Abenden - auf dem Schulgelände gefällt. Aber klare Bitte: Geht mit den Bänken pfleglich um! Denn die Schulkinder nutzen die Bänke auch gerne.

Nette Überraschung: Leon Möller (ex-FSJ) schaut vorbei

Unser FSJ-ler Jonas Kunze (unteres Foto) hat die Überraschung für sich behalten: Sein Vorgänger Leon Möller schaut vorbei!

Alle freuten sich: Frau Kharrat im Sekretariat, alle Lehrkräfte und natürlich die Kinder.

"Ich freue mich! Leon war immer nett." (Lourdes, 3b)

Die Erklärung für den Besuch ist einfach: Leon Möller ist in der Ausbildung zum Zoll-Beamten und hat eine Woche Urlaub. "Ich bin als FSJ-ler immer gerne in die Schloss-Schule gekommen. Ich besuche euch so oft es geht; aber ich habe viel zu tun!"

Seiten

Kalender

Februar

M D M D F S S
 
 
 
1
 
2
 
3
 
4
 
5
 
6
 
7
 
8
 
9
 
10
 
11
 
12
 
13
 
14
 
15
 
16
 
17
 
18
 
19
 
20
 
21
 
22
 
23
 
24
 
25
 
26
 
27
 
28
 
 
 
 
 

Externe Links


Mit dieser Suchmaschine arbeiten wir an der Schloss-Schule.
Tipp: Als Startseite einrichten!

Blinde Kuh Suchmaschine

 

www.blinde-kuh.de/


Das Standard-Lernprogramm ab der 1. Klasse an der Schloss-Schule.

 

www.budenberg.de


Das fächerübergreifendes Lernprogramm „Lernwerkstatt“ wird gerne eingesetzt.


www.lernwerkstatt7.de

Das Online-Leseportal – selbständig zu gelesenen Büchern Fragen beantworten.


www.antolin.de/

Ein erprobtes Rechtschreibtrainingsprogramm für die 2. - 5. Klassen.


www.gut1.de