Grußwort: "Liebe Besucherinnen und Besucher unseres Internetauftritts!"

Liebe Eltern,

da die Vorgaben der hessischen Landesregierung sich erneut geändert haben, bitten wir Sie Folgendes zu beachten:

"Es ist ab sofort ausreichend, wenn nur ein Elternteil bspw. als Einsatzkraft bei Polizei oder Feuerwehr bzw. im Gesundheitswesen oder im Bereich der kritischen Infrastruktur arbeitet."

Sollten Sie als Elternteil eines Kindes zu den infrastukturkritischen Berufsgruppen gehören, denen nun eine Notbetreuung zusteht, und diese Notbetreuung auch tatsächlich benötigen, melden Sie sich bitte per Mail bei Ihrer Klasslehrerin bis Sonntag, den 22.03.2020, 16.00 Uhr.

Über die betroffenen Berufsgruppen können Sie sich auf der Internetseite des Hessischen Kultusministeriums oder auf unserer Homepage informieren.

Hessisches Kultusministerium

Eine Betreuung wird nur gewährleistet, wenn Sie das Formblatt zur Notfallbetreuug (Sie finden es unten im Artikel) durch Ihren Arbeitgeber bestätigt, vorlegen.

Bitte beachten Sie, dass, je mehr Kinder in einer Notbetreuung sind, die Ansteckungsgefahr deutlich steigt.

 

Sie bestellen und wir können mehr für die Kinder besorgen!
Danke! Ihr Förderverein

In Partnerschaft mit druckerzubehoer.de

Schloss-Schule Gräfenhausen

Schlossgasse 13
64331 Weiterstadt

06150 / 51672
06150 / 590356
www.schloss-schule-graefenhausen.de
briefkasten[at]schloss-schule-graefenhausen[.]de